Corona-Schnelltest zum Jahreswechsel

Liebe Patienten,

die aktuellen Regelungen zum Lockdown erlauben es in nur sehr beschränktem Maße, den Jahreswechsel gemeinsam im engsten Familienkreis zu feiern. Unser Corona-Schnelltest gibt Ihnen eine zusätzliche Sicherheit:

Bei negativem Ergebnis haben Sie die die annähernde Gewissheit, innerhalb von 24 Stunden niemanden anstecken zu können. So können Sie bestmöglich darauf vertrauen, das Corona-Virus nicht selbst zu verbreiten und Ihre Lieben nicht zu infizieren.

Bitte beachten Sie: Der Schnelltest gibt nur die Sicherheit, für diesen einen Tag (24 Stunden) nicht ansteckend zu sein. Der Test gibt keine Auskunft darüber, ob Sie selbst schon infiziert sind. Denn: Der Test schlägt während der Inkubationsphase (also der Zeit zwischen Ihrer eigenen Ansteckung und dem Ausbruch der Krankheit bei Ihnen selbst) nicht an. Sie können - sollten Sie bereits infiziert sein - das Virus während dieser Zeit jedoch (noch) nicht weitergeben, und nur das bescheinigt unser Test.

Im Gegensatz hierzu gibt Ihnen ein negativer PCR-Test zwar eine 48-stündige Gewissheit, niemanden anstecken zu können, in der Regel dauert es aber genau diese 48 Stunden, bis Sie das PCR-Testergebnis bekommen. Für Silvester und Neujahr ist ein PCR-Test daher nicht praktikabel, sondern nur der Schnelltest.

Die Termine für den Corona-Schnelltest in unserer Praxis in Rheinböllen sind:

Mittwoch, 30. Dezember, vormittags
Silvester, 31. Dezember, vormittags

Von uns empfohlen ist der 31. Dezember.

Unsere Schnelltests stehen auf der Liste des Bundesinstitutes für Arzneimittel und Medikamente BfArM und haben eine hohe Sensitivität und Spezifität. Wie schon erwähnt bilden sie die aktuelle Infektiosität gut ab. Leider nur für ca. 24 Stunden. Dies ermöglicht uns aber, Ihnen für diesen Zeitraum eine zusätzliche Sicherheit innerhalb der von der Regierung erlaubten Regeln für das Weihnachtsfest anzubieten.

Und so funktioniert der Test (Roche SARS-CoV-2 Antigen-Schnelltest):

Wir hoffen, unseren Patienten und ihren Angehörigen dadurch ein etwas entspannteres und fröhlicheres Zusammentreffen im familiären Kreis zu ermöglichen.

Für die Anmeldung zum Corona-Schnelltest benutzen Sie bitte ausschließlich unser Rezeptformular. Sie erhalten von uns eine Antwort, wann Sie kommen können. Wir bieten den Test an, solange der Vorrat reicht.

Die Kosten werden nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) berechnet und betragen 52,15 €. Sie erhalten dafür bei der Testung einen Kostenvoranschlag zur Unterschrift sowie über die PVS Limburg die Rechnung. Die Kosten werden nicht von den gesetzlichen Krankenkassen erstattet.

Hausärztliches MVZ
Dr. Brenner

Praxis für Allgemeinmedizin

· Rheinböllen
· Simmern
· Stromberg

Bitte nutzen Sie die

Gütesiegel der Kassenärztlichen Bundesvereinigung KBV

Sprechstunden

Telefon

Rheinböllen (0 67 64) 950 950
Simmern (0 67 61) 91 88 10
Stromberg (0 67 24) 60 100 00

Rezept/Überweisung online

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Corona-Schnelltest | Videos